27. Niedersächsische Frauenmusiktage
21. – 25.07.2021 in Osterode

Jetzt anmelden bis zum 20. Juni 2021!

Präsentiert von der

Was wir beachten werden

Die Frauenmusiktage werden unter Berücksichtigung der aktuellen Maßnahmen zur Bekämpfung des Coronavirus durchgeführt. Die Veranstaltung wird daher unter einigen Einschränkungen stehen. Bei Ankunft werdet ihr mit einem Schnelltest begrüßt, der Aufenthalt in Band- und Gruppenräumen ist auf eine maximale Personenanzahl begrenzt, regelmäßiges Lüften ist selbstverständlich, Versammlungen wie Warm-Ups, Plenen etc. werden soweit es möglich ist draußen durchgeführt und Übernachtungen im JGH können maximal in Doppelzimmern stattfinden.

Die üblichen AHA-Regeln (Abstand halten, Hygiene beachten und im Alltag Maske tragen) gelten auch hier.

Damit wir diese Vorgaben einhalten können, ist die Teilnehmerinnenanzahl in diesem Jahr begrenzt.

In diesem Jahr findet das Abschlusskonzert zum Schutz aller Beteiligten intern statt.

Was dich erwartet

Die 27. Niedersächsischen Frauenmusiktage lassen sich in diesem Jahr zum vierten Mal im Jugendgästehaus Harz in Osterode nieder. Das Programm beinhaltet Bandworkshops, Crashkurse zu verschiedenen Themen, Feuerwehrstunden für verschiedene Instrumente und Gesang, abendliche Sessions, die Female Drum Parade und die Teilnahme am Abschlusskonzert. Außerdem haben alle Teilnehmerinnen an den vier Tagen Gelegenheiten, Erfahrungen auszutauschen, andere musikbegeisterte Frauen kennenzulernen und eine tolle musikalische Zeit miteinander zu verbringen.

Die Bandeinteilung findet nach Kenntnisstand der Teilnehmerinnen statt.

Bandangebote

Kenntnisse: 1 - 4

Zutaten: viele Bläserinnen, Holz und Blech, Bass und Drums, dazu coole groovige Arrangements von Songs, die in die Beine gehen. Mit viel Energie und Spaß alles zusammen mixen plus Raum für eure coolen Soli und heraus kommt dabei ein Cocktail, dem niemand widerstehen kann. Angeleitet wird die Brassband von Annett, Flötistin und Saxophonistin in diversen Bläsersektionen in Norddeutschland und erfahrene Dozentin für Blasinstrumente und Improvisation.

Kenntnisse: 2 - 4

Dies ist die Band für alle Musikerinnen, die handgemachte Musik mit akustischen Instrumenten spielen möchten. Die Songs können auf Deutsch oder Englisch sein, aktueller oder älter, mit Country-, Pop-, Rock- oder Folkeinflüssen, Hauptsache es groovt und ihr habt Spaß dabei! Es wäre gut, wenn ihr mindestens Grundkenntnisse oder auch schon etwas fortgeschrittenere musikalische Fähigkeiten im Gesang oder an eurem jeweiligen Instrument habt. Meike Koester, selbst Gitarristin, Sängerin und langjährige Dozentin für die LAG Rock, arrangiert die Songs mit euch für die Bandbesetzung und steht euch als Bandcoach mit viel Bühnenerfahrung von der ersten Probe bis zum Auftritt zur Seite.

Kenntnisse: 2 – 4

Hey du! Dich hat die Tanzwut gepackt? Du willst zu schmissigen Beats feiern? Wir holen die goldenen 20er im neuen Gewand zurück. In der Electro-Swing-Band sind alle herzlich willkommen. Sängerinnen, Bläserinnen, Schlagzeugerinnen... Uns sind keine Grenzen gesetzt. Wir werden Songs im Stil von Parov Stelar, Caro Emerald, Kate Earl u.v.m. interpretieren und die Frauenmusiktage damit so richtig in Stimmung bringen. Ich freue mich auf euch!

Kenntnisse: 4 - 5

Ja, den Song kenn ich. Oder doch nicht? Klingt irgendwie anders, aber auch voll gut. Und genau darum geht es in diesem Kurs: Neue Farben für „alte“ Stücke. Wer mag, darf sich sehr gerne einbringen, um einem Stück ein neues Gewand zu nähen, ihm eine eigene „Note“ zu geben.

Kreativität und Fantasie sind auf das Herzlichste willkommen und erwünscht, aber einfach dabei sein und mitmachen geht selbstverständlich auch. Natürlich geht es auch wieder richtig rund und mit kreisenden Instrumenten gilt das Motto „move and groove“. Also, Mut zur Veränderung und mit „Girls just wanna have fun“ auf zu vier tollen Tagen. Ich freue mich!

Kenntnisse: 4 – 5

Hier gibt’s Hip-Hop- und Funky-Beats mit echten Instrumenten. Wir spielen uns warm mit etwas Bekannterem, dann wird aus einem Text, ein Song gemacht. Groovy und funky, lustig und hitzig, schrill und dreckig: Alles ist erlaubt und irgendwo zwischen Red Hot Chili Peppers, Deichkind, Missy Elliot und Sookee werden wir uns finden! Besetzung: Drums, Percussion, E-Bass, E-Gitarre, Keyboards, Saxophon, Trompete, Posaune, Sängerinnen mit mehrjähriger Spiel- und Banderfahrung sind herzlich willkommen!

Kenntnisse: 0 - 2

Wolltet Ihr schon immer mal so richtig auf „die Pauke hauen“? Dann seid ihr in diesem Workshop gut aufgehoben! Wir wollen auf großen Basstrommeln den Beat pulsieren lassen, aus der Snare den Trommelwirbel rauskitzeln und den Sambabeat mit Shakern und Agogo Glocken versüßen. Bei den Sambapercussion spielt Frau auf unterschiedlichsten Trommeln, mit den Händen und Sticks.

Anfängerinnen- und Wiederholungstäterinnen sind herzlich willkommen - wir haben alle Rhythmus im Blut! Lasst euch überraschen!

Ablaufplan

Für die ganze Tabelle bitte das Telefon im Querformat halten

UhrzeitMittwochDonnerstagFreitagSamstagSonntag
07:30 – 08:00 FrühstückFrühstückFrühstückFrühstück
08:00 – 08:30
08:30 – 09:00
09:00 – 09:30Warm upWarm upWarm upWarm up
09:30 – 10:00Bandarbeit Part 1CrashkursBandarbeit Part 5Feedback Bandarbeit
10:00 – 10:30
10:30 – 11:00Feedback Sängerinnen
Parallel: Aufräumen, Abbau
11:00 – 11:30Bandarbeit Part 3Vorbereitung Fem. Drum ParadeGemeinsamer Abschluss
11:30 – 12:00Female Drum ParadeAbreise
12:00 – 12:30 
12:30 – 13:00MittagessenMittagessenMittagessen 
13:00 – 13:30 
13:30 – 14:00MittagspauseMittagspauseMittagspause 
14:00 – 14:30 
14:30 – 15:00FeuerwehrstundeFeuerwehrstundePlenum 
15:00 – 15:30Bandarbeit Part 2Bandarbeit Part 4Bandarbeit Part 6 
15:30 – 16:00 
16:00 – 16:30  
16:30 – 17:00  
17:00 – 17:30Anreise und Check inKonzertvorbereitung und Soundcheck 
17:30 – 18:00 
18:00 – 18:30Zeit zum freien Proben
Bläserinnen üben für FDP
Zeit zum freien Proben
Bläserinnen üben für FDP
Abendessen 
18:30 – 19:00AbendessenAbendessenAbendessen 
19:00 – 19:30Konzertvorbereitung 
19:30 – 20:00BegrüßungPauseStellprobe für alle Bands
parallel Session
 
20:00 – 20:30Warm up mit allenAbschlusskonzert aller Teilnehmerinnen für Freund*innen und Verwandte 
20:30 – 21:00Technikeinweisung
parallel: Einführung der Newcomerinnen
freie Session 
21:00 – 21:30angeleitete Session 
21:30 – 22:00 
22:00 – 22:30 
22:30 – 23:00freie Session 
23:00 – 23:30freie SessionAbbau 
23:30 – 00:00Party 

Broschüre als Download

Lade Dir hier unsere Broschüre mit allen Informationen als PDF herunter.

Gefördert von

nds_mwk

In Kooperation mit

Kontakt

LAG Rock in Niedersachsen e.V.
Lisanne Köhle
Emil-Meyer-Straße 28
30165 Hannover
Fon: 0511 – 35 16 09
Mail: koehle@lagrock.de

Veranstaltungsort

Jugendgästehaus Harz

Scheerenberger Straße 34
37520 Osterode am Harz

Tel.: 0 55 22 / 55 95
Fax: 0 55 22 / 6869

E-Mail: jgh.harz@osterode.de
Homepage www.jugendgaestehaus-osterode.de

Übernachtungen

Jugendgästehaus Harz

Scheerenberger Straße 34
37520 Osterode am Harz

Tel.: 0 55 22 / 55 95
Fax: 0 55 22 / 6869

E-Mail: jgh.harz@osterode.de
Homepage www.jugendgaestehaus-osterode.de

 

Shopping Basket